Menu

Gedichte Auto-Fahrer Autofans

  • DER AUTOFAN ODER EIN AKTIVER HERR

    Gut frisiert und männlich schön,
    wenn’s sein muss, mehrmals täglich,
    sieht man ihn um - her gehen,
    die Freizeit macht es möglich.

    „Gehen“, das heißt keineswegs zu Fuß,
    sein Auto schnell, verlässlich,
    trotz Blitzstarts macht es kaum Verdruss
    und grau ist auch nicht hässlich.

    Riskant wird umher geflitzt
    und dann geparkt die Auto-Tonne,
    beim Rasen wird nicht geschwitzt,
    auch nicht in der Sonne.

    Und hinterher lässt man sich sinken
    auf einen Stuhl und ist recht froh
    beim Kaffee-, Sprudel-, Schorle-Trinken,
    das aktive Leben ist halt so.

    Schnell wieder weggefahren,
    andere Freunde warten schon
    und es fliegt die Zeit in Tagen,
    die Winter- wie die Sommersaison.

    Gute Zeit an Freuden reich,
    stets flottes Spiel, den Arm nie lahm,
    Herumspazieren als Ausgleich
    für das Auto und den Adam.

    Herzlichen Glückwünsche zu Deinem Geburtstag
    © Egon Eisenmann
  • ZUM GEBURTSTAG EINES AUTOFANS

    Unsere Geburtstagwünsche für Dich,
    heute wir bringen diese in einem Gedicht:

    Das Auto, des Mannes beste Kameradin,
    180 auf der Autobahn so rast er mit ihr dahin.
    Er kurbelt, gibt Gas, er Gänge schaltet,
    Katastrophe wenn er gegen Leitplanke pralltet.

    Emil ... XXX ... soll's Spaß machen, es soll halt so sein,
    in den Tank füllt er den Treibstoff hinein.
    Auf Tour denkt zwischendurch er auch an sich,
    ein Bierchen, ein Vesper gönnt er sich.

    Ein kurzer Halt bei Freunden zwischendurch,
    da spricht man die gefahrenen km durch.
    Zuhause dann Auto wird abgestaubt, konserviert,
    in Garage gestellt, dort einquartiert.

    Für die Zukunft wünschen wir Dir schöne Stunden,
    alles Glück, Erfolg, auch Ausspannen ist unser Rat.
    Viel Freude und Spaß bei Deinen Auto-Runden,
    bei der Arbeit, im Club und was Mann sonst noch hat.
    © Ulla Kapverde
  • DER NAVIGATOR  GEDICHT

    Die Erfinder des Navis haben einen Fehler gemacht
    die Natur mancher Männer wurde nicht bedacht.
    Sonst hätte man beim Navigator
    eingebaut einen Streitfaktor.

    Früher - ach wie schlau
    saß neben dem Mann meistens die Frau
    die ihn zum Ziel lotsen sollte
    doch er fuhr nie wie sie wollte.

    Egal wohin sie ihn auch wies,
    dass Mann sich herab lies
    die angegebene Richtung zu fahren
    kam selten vor in all den Jahren.

    Ständig kam es zu Querelen
    die ihm heute fehlen.
    Vom Navigator hört er kein Widerwort
    sein ganzer Spaß ist fort.

    Der Navi sagt ihm zwar wo´s lang geht -
    doch was manchem Mann heut abgeht
    ist die Frage nach dem „Warum"
    wenn er prompt fährt andersrum.

    Damit er mit männlicher Dominanz
    erklären kann seine Ignoranz.
    Dass er Orientierungssinn sein Eigen nennt
    und immer die bessere Strecke kennt.

    Doch die Frage „warum?" bleibt in Zukunft aus
    es heißt nur: hier rechts, hier links oder geradeaus.
    Stoisch und monoton die Stimmen klingen
    den Mann schier zur Verzweiflung bringen.

    Die Frau aber hat ein Lächeln im Gesicht
    sie stört sein Dilemma nicht
    lehnt sich zurück im Sitz entspannt
    ist das nicht allerhand?

    Wie konnte es denn nur geschehen
    dass dieser Punkt wurde übersehen
    und man vergaß in den Navigator
    einzubauen den Streitfaktor.
    © Anita Menger
  • EINE AKTIVE DAME UND IHR AUTO

    Topp frisiert und weiblich schön,
    wenn’s sein muss, mehrmals täglich,
    sieht man sie um - her gehen,
    die Freizeit macht es möglich.

    „Gehen“, das heißt keineswegs zu Fuß,
    ihr Fahrzeug ist verlässlich,
    trotz Alter (Blitzstarts) macht es kaum Verdruss
    und grau ist auch nicht hässlich.

    Flink wird mit ihm umher geflitzt
    und dann geparkt die Auto-Tonne,
    beim Einparken wird oft sehr geschwitzt,
    vor allem in der Sonne.

    Und hinterher lässt man sich sinken
    auf einen Stuhl und ist recht froh
    beim Kaffee-, Sprudel-, Schorle-Trinken,
    das aktive Leben ist halt so.

    Schnell wieder weggefahren,
    andere Freunde warten schon
    und es fliegt die Zeit in Tagen,
    die Winter- wie die Sommersaison.

    Gute Zeit an Freuden reich,
    stets flottes Spiel, den Arm nie lahm,
    Herumspazieren als Ausgleich
    für das Fahrzeug und die Madam.

    Herzlichen Glückwünsche zu Deinem Geburtstag
    © - Egon Eisenmann

Gedichte zu Hobbys und Sport, Sprüche für Autofahrer, für Autofans zum Geburtstag

© geburtstags-tipp.de/Gedicht Auto Sprüche Auto

Copyright 2005 - 2016: Alle Texte sind frei für private Nutzung. Veröffentlichungen sind untersagt.
Ansonsten fallen Lizenzgebühren an.

IMPRESSUM

Geburtstags-Tipp