Menu

Friedrich M. von Bodenstedt (1819 - 1892) Gedichte zum Geburtstag

  • Verschieden von Gut und von Geld,

einen Schatz in der Welt,
der guten Menschen sich immer erschließt,
und des Quellen sich niemals vermindern,
denn je mehr der Vater davon genießt,
desto mehr hinterläßt er den Kindern:

Das ist Lust am Leben und froher Sinn,
da wächst mit dem Geben der eigne Gewinn,
das macht uns zum Himmel die Erde,
macht lieblich von Herz und Gebärde.

  • Der Geist genügt sich überall,

wo er in rechter Fülle ist,
und schafft Genüge überall,
wo er in rechter Hülle ist.

Der Weg liegt allen offenbar,
doch schwer ist's ihn zu wandeln,
wie alle Weisheit leicht und klar,
doch schwer danach zu handeln!

  • ZUM GEBURTSTAG

Sammle Dich zu jeglichem Geschäfte,
nie zersplittre Deine Kräfte,
teilnahmsvoll erschließe Herz und Sinn,
dass Du freundlich andern Dich verbindest.
Doch nur da gib ganz Dich hin,
wo Du ganz Dich wiederfindest.

  • Lehren

Durch bloße Lehren
sind nie die Menschen zu bekehren.
Das gute Beispiel prägt allein
der Lehre Sinn dem Herzen ein.

  • Der Kampf um's Dasein

Es wandelt der Neuzeit gewaltiger Fortschritt
in oft viel Staub aufwirbelndem Wortschritt,
wobei Mancher die kühnsten Sprünge wagt,
ohne selbst recht zu wissen, was er sagt.

„Der Kampf um's Dasein" heißt die Phrase
als Schlagwort der neuen Erkenntnisphase,
und wirklich ist, wie man's erkor,
dies Wort ein Schlag auf's deutsche Ohr,
der das Gehör gleich wirksam dämpft
beim Eingang zur Erkenntnispforte.
Wer hat um's Dasein je gekämpft?
In welcher Zeit? an welchem Orte?

Bewusstlos ward Es uns gegeben
mit unserm ersten Atemzug.
Wir kämpften nur, um fortzuleben
und mancher hat gar bald genug
von dieser Kampfeswelt, die schmerzlos
Niemand betritt und Niemand flieht
und wo nur glücklich ist, wer herzlos
auf all' das Elend um sich sieht.

>>Weiter Geburtstagsgedichte

Mehr über das Leben von Friedrich von Bodenstedt (1819 - 1892)

Ausgesuchte Klassiker Gedichte zum Geburtstag

Copyright 2005 - 2016: Alle Texte sind frei für private Nutzung. Veröffentlichungen sind untersagt.
Ansonsten fallen Lizenzgebühren an.

IMPRESSUM

Geburtstags-Tipp