Menu

Kindergeburtstagsspiele für draußen

Kindergeburtstagsspiele für draußen

Wenn Sie einen Garten haben und das Wetter einigermaßen passt (es sollte trocken sein, Kälte ist für Kinder dagegen nicht hinderlich), dann nichts wie raus an die frische Luft: 

  • AUF DER RUTSCHE
    Kindergeburtstagsspiele für draußen

MAN BRAUCHT DAZU:
1 Brett, so viele Tennisbälle wie Spieler

* So geht "Auf der Rutsche":
Ein Brett wird z. B. an eine Mauer gelehnt, möglichst nicht so steil.Jeder Spieler markiert seinen Ball, z.B. mit seinem Namen. Nun darf jeder Spieler nacheinander seinen Tennisball voben auf dem Brett auflegen und herunterrollen lassen. Der Ball des Spielers der am weitesten rollt hat das Spiel gewonnen.


  • BALL NECKEN
    Kindergeburtstagsspiele für draußen

MAN BRAUCHT DAZU:
3 Spieler und einen Ball

* SPIELREGEL:
2 Spieler stehen ca. 5-10 Meter auseinander und werfen sich den Ball zu. Der dritte Mitspieler steht in der Mitte und versucht den Ball abzufangen. Gelingt ihm das, oder kann ein Spieler den Ball nicht fangen, muß der Spieler, der den Fehler gemacht hat in die Mitte.


  • BANANEN SCHNAPPEN
    Kinderspiel für drinen und draußen

MAN BRAUCHT DAZU:
Einen langen Faden,einen Stock, Bananenstücke, Paare

* SPIELANLEITUNG:
Zuerst bindet man den Faden an den Stock und ein Bananenstück an den Faden. Ein Spieler hält den Stock über die Köpfe eines Paares und lässt das Bananenstück hin und er pendeln. Wer erwischt die Banane mit einem gezielten Sprung? Bei Erwachsenen wird dieses Geburtstagsspiel auch gerne mit Essiggurken gespielt!


  • APFELTAUCHEN - Kindergeburtstagsspiele für draußen

MAN BRAUCHT DAZU:
2 Schüsseln mit Wasser gefüllt, so viele kleine Äpfel wie Spieler

* Spielanleitung Apfeltauchen:
Es spielen immer 2 Spieler gegeneinander. Die Spieler stellen sich jeder vor eine Schüssel mit Wasser,
in der ein Apfel liegt. Auf Kommando versucht jeder den im Wasser schwimmenden Apfel mit dem Mund zu schnappen und herauszunehmen. Wer den Apfel zuerst mit dem Mund geschnappt hat, hat gewonnen.

Eine andere Spielvariante:

Nacheinander spielen alle Mitspieler genau so wie oben beschrieben. Ein Spieler stoppt bei allen die Zeit. Wer den Apfel in der schnellsten Zeit herausgefischt hat, hat gewonnen. Ein Geburtstagsspiel, dass auch den Erwachsenen großen Spaß bereitet!


  • KAISER, WIE VIELE SCHRITTE DARF ICH GEHEN ? - Kinderspiel für draußen -

Mindestens 3 Spieler nötig:


* Spielregel zu Kaiser, wie viele Schritte darf ich gehen?:
Aus der Schar der Mitspieler wird durch Auszählen der Kaiser gewählt. Die Mitspieler stellen sich entlang einer Linie auf. Der Kaiser steht mindestens 20 Schritte von Ihnen entfernt.

Nun fragen die Mitspieler den Kaiser nach einander: „Kaiser, wie viel Schritte darf ich gehen?“
Darauf antwortet der Kaiser z.B.:“ 2 Hühnerdapper“ oder „3 Riesenschritte“ oder „1 Hüpfer“.
Bevor der Mitspieler diese Schritte geht muß er fragen:
„Darf ich?“
Sagt der Kaiser „Nein“ muß der Mitspieler stehen bleiben. So lässt der Kaiser die Mitspieler nur langsam nach vorne kommen, denn er möchte so lange es geht Kaiser sein. Wer zuerst beim Kaiser eintrifft wird der neue Kaiser.
© geburtstags-tipp.de | Kindergeburtstagsspiele für draußen

  • KARTOFFEL BZW. - EIERLAUFEN
    Kindergeburtstagsspiele für draußen

MAN BRAUCHT DAZU:
Pro Mitspieler:
1 Löffel1 Kartoffel oder 1 hartgekochtes Ei

* SPIELREGEL zu Kartoffelaufen, Eierlaufen:
Alle Spieler stehen an der Startlinie und haben auf Ihrem Löffel eine Kartoffel bzw. ein Ei. Nun beginnen alle mit ausgestrecktem Arm bis zur Ziellinie zu laufen. Derjenige, der die Kartoffel oder das Ei, ohne dieses zu verlieren über die Ziellinie bringt hat das Spiel gewonnen. Wer die Kartoffel oder das Ei verliert, muß zum Start zurück,oder scheidet ganz aus, je nach Belieben. Steigerung: Noch lustiger, gerade für Erwachsene, wenn man rohe Eier für dieses Gesellschaftsspiel verwendet!


  • DIE POST IST DA

MAN BRAUCHT DAZU:
Mindestens 7 Spieler

* Spielanleitung Die Post ist da:
Die Spieler sitzen im Kreis auf dem Boden. Einer wird zum Postboten gewählt, einer zum Spielleiter. Die anderen Spieler nehmen verschiedene Städtenamen an. Der Spielleiter notiert sich die Städtenamen. Nun ruft er z.B.: „Die Post geht von Hamburg nach München“. Die Spieler deren Städtenamen aufgerufen wurden, müssen nun blitzschnell die Plätze tauschen.  Der Postbote versucht einen der beiden Städte zu fangen. Schafft er das, werden die Rollen getauscht. Ruft der Spielleiter: „Post“ müssen alle die Plätze tauschen

  • BLINDE KUH

MAN BRAUCHT DAZU:
Mindestens 8 Mitspieler (dann ist es am lustigsten)
1 Tuch oder Schal

*So geht Blindekuh:
Mit einem Tuch oder Schal werden einem Mitspieler die Augen verbunden, er ist dann die "Blinde Kuh".
Dann wird die Blinde Kuh ein paar mal um sich selbst gedreht und im Kreis herumgeführt. Nun muß sie versuchen, einen anderen Mitspieler mit den Händen zu erwischen. Die anderen Spieler ärgern die Blinde Kuh in dem sie von allen Seiten rufen: „Blinde Kuh, fang mich doch dann hast Du Ruh“.
Wenn die Kuh einen Spieler erwischt hat, tritt dieser an ihren Platz. Auch für die „Großen“ ist dieses Geburtstagsspiel immer wieder ein Spaß!


  • TAUZIEHEN, SEILZIEHEN
    Spiel für draussen für Erwachsene oder Kinder

MAN BRAUCHT DAZU:
Ein dickes Seil,
2 gleichgroße Teams
1 Kartoffel oder 1 hartgekochtes Ei

* Spielregel Tauziehen, Seilziehen:
Die Teams stellen sich auf 2 Seiten in einer Reihe auf und fassen das Seil.
Nun wird in der Mitte des Seils am Boden ein Strich gezogen. Beide Teams fangen gleichzeitig an auf ihrer Seite des Seils zu ziehen. Ziel des Spieles ist es, das gegnerische Team über den Strich zu ziehen.



  • TEDDYPRELLEN

MAN BRAUCHT DAZU:
8 Spieler, 1 Teddy, 2 Badetücher

* Spielanleitung Teddyprellen:
Die Spieler werden in 2 Gruppen geteilt. Jede Gruppe nimmt ein Badetuch an den vier Enden. Darauf wird der Teddy gelegt. Die 4 des einen Teams werfen durch Handbewegungen den Teddy hoch in die Luft und fangen ihn auch so wieder auf. Das zweite Team hat ebenso sein Tuch aufgespannt und versucht ebenso den Teddy aufzufangen. Sieger ist das Team, das den Teddy häufiger auffängt.


  • WER HAT ANGST VORM SCHWARZEN MANN
    Geburtstagsspiel für draussen

MAN BRAUCHT DAZU:
Ein Spielfeld

* Spielregel Wer hat Angst vorm schwarzen Mann:
Der „Schwarze Mann“ steht am einen Ende des Spielfeldes, die anderen Spieler am anderen Ende. 
Der "Schwarze Mann" ruft: „Wer hat Angst vom schwarzen Mann“? – Die Mitspieler rufen: „Niemand, Niemand“! – Der "Schwarze Mann" ruft: „Und wenn er aber kommt?“ – Die Mitspieler rufen: „Dann laufen wir davon“! Beim letzten Satz laufen alle Spieler los und versuchen am schwarzen Mann vorbei das andere Spielfeld zu erreichen. Der schwarze Mann schlägt so viele Läufer wie möglich ab, durch Berühren mit der Hand.
Die Läufer dürfen nur vorwärts laufen, der schwarze Mann hingegen in alle Richtungen.
Wer schafft es bis ans Ziel ohne vom Schwarzen Mann berührt zu werden?


  • WÜRSTCHEN SCHNAPPEN
    Geburtstagsspiel für drinnen und draussen

MAN BRAUCHT DAZU:
1 Schnur, Würstchen,
1 Tuch bzw. Schal

* Spielregel Würstchen schnappen:
Man spannt eine Schnur durch das Zimmer (quer durch den Garten) und bindet einige Würstchen dran.
Die Schnur muß so hoch hängen, dass ein Spieler mit dem Mund ein Würstchen schnappen kann.
Nun wird dem ersten Spieler das Tuch um die Augen gebunden und er wird zur Schnur geführt. Wird es ihm gelingen, blind ein Würstchen von der Schnur zu schnappen? Dieses Geburtstagsspiel sollte auf keiner Party fehlen!


  • ZUBLINZELN
    Kindergeburtstagsspiele für draußen

MAN BRAUCHT DAZU:
Gleich viele männliche und weibliche Mitspieler,
Stühle in der Anzahl der Spieler + 1

* Spielanleitung - Zublinzeln:
Man stellt die Stühle im Kreis auf. Hinter jeden Stuhl stellt sich ein „Herr“. Auf die Stühle setzen sich die „Damen“. Ein Stuhl bleibt unbesetzt.

Der Herr hinter diesem unbesetzten Stuhl versucht durch zublinzeln eine Dame auf seinen Stuhl zu bekommen. Diese Dame muß sehr schnell sein, denn der Herr hinter Ihr möchte Sie natürlich behalten.
Wenn Sie weglaufen will, darf er Sie an den Schultern festhalten.


  • SACKHÜPFEN
    Kindergeburtstagsspiele für draußen

MAN BRAUCHT DAZU:
Entweder 2 Säcke,
oder pro Spieler einen Sack

* Spielregel für Sackhüpfen:
Eine Strecke zum hüpfen wird abgesteckt.
Die Mitspieler klettern in je einen Sack und halten sich diesen am Bauch zusammen.
Auf Kommando hüpfen alle Spieler so schnell sie können bis zum Ziel.
Um die Sache schwerer zu machen, kann man auch Hindernisse aufstellen um die man herumhüpfen sollte.
Ein lustiges Geburtstagsspiel für jedermann, auch Erwachsene freuen sich daran!
Sieger ist wer hüpfend das Ziel zuerst erreicht.Hat man nur zwei Säcke oder wenig Platz, dann hüpfen immer Zweierpaare. Anschließend hüpfen die Sieger der Zweierpaare.
Gesamtsieger ist wer beim letzten Durchgang das Ziel zuerst erreicht.

© geburtstags-tipp.de | Kindergeburtstagsspiele für draußen

Tipp

Tipp: Da es am Kindergeburtstag in der Regel recht turbulent zugeht, könnten sich die Nachbarn gestört fühlen. Sie vermeiden Konflikte, wenn Sie im Vorfeld die Nachbarn über die Party informieren. Eine kleine Karte - zum Beispiel zusammen mit einer Mini-Schokolade - genügt oft, um Ihre Umgebung auf den bevorstehenden Lärm einzustimmen. Der Text könnte wie folgt aussehen:

Liebe Nachbarn,
unsere Tochter Silke wird 11 Jahr alt.
Sie feiert eine Geburtstagsparty und hat andere Kinder eingeladen.
Nächste Woche am Mittwoch kommen die Gäste von Silke um 15.00 Uhr.
Wir wollen von 16 - 18 Uhr im Garten ein Spiel mit Luftballons durchführen.
Wir halten uns an die angegebenen Zeiten und hoffen,
Sie haben Verständnis, wenn der ein oder andere Luftballon mal platzt.

Die Angabe einer Uhrzeit hat sich bewährt, weil die Nachbarn sich so auf den Kindergeburtstag einstellen können. Wenn Sie ein sehr gutes Verhältnis zu den Nachbarn haben, dann laden Sie diese am Besten gleich mit ein.
© geburtstags-tipp.de | Kindergeburtstagsspiele für draußen

Kindergeburtstag Spiele für drinnen

Copyright 2005 - 2016: Alle Texte sind frei für private Nutzung. Veröffentlichungen sind untersagt.
Ansonsten fallen Lizenzgebühren an.

IMPRESSUM

Geburtstags-Tipp