Menu

Ideen Geburtstagszeitung selbst erstellen

Geburtstagszeitung
  • Überraschen Sie Ihre Gäste oder den Jubilar mit einer selbst erstellten und gestalteten Geburtstagszeitung. Auf den nachfolgenden Seiten geben wir Ihnen Ideen zur Erstellung Ihrer eigenen Geburtstagszeitung.

    I N H A L T   D I E S E R   S E I T E:

So geht das Erstellen einer Geburtstagszeitung

Eine Geburtstagszeitung ist die pfiffige Idee mit der Sie Ihren Freunden, Bekannten und Ihrer Familie eine Freude machen können. Sie werden sich alle köstlich amüsieren. Eine selbst gefertigte Geburtstagszeitung kann, je nach Gestaltung und Text, vielseitig eingesetzt werden, zum Beispiel:

  • Als hochwertige Einladung zu Ihrer Geburtstagsfeier.
  • Als Geschenk an die anwesenden Geburtstagsgäste.
  • Als ideales Geschenk an den Jubilst. - Als nachträgliches Dankeschön (per Post versandt) an die Geburtstagsgäste.

Ideen und Gestalltung

Ideen und Struktur der Geburtstagszeitung
Es ist schön, wenn sich ein roter Faden durch die Geburtstagszeitung zieht. Dieser kann auf ganz unterschiedlichen Strukturierungsarten basieren wie z.B. einer chronologischen Gliederung. Eine andere Möglichkeit ist eine starke Anlehnung an Tageszeitungen, so daß man eine Aufteilung in Aktuelles Geschehen, Politik, Aus aller Welt, Lokales, Feuilleton, Wirtschaft, Sport, Urlaub, usw. vornimmt.
Unter dem Punkt Politik, könnten dann z.B. verschiedenen Meinungen über das
Geburtstags-Kind zusammentragen werden. Der Punkt Lokales vereint Informationen über die Räumlichkeiten der Feier und vielleicht aktuelle lokale Geschehnisse in sich.

Das Feuilleton der Geburtstagszeitung setzt sich zusammen aus einer Buchkritik (Inhalt: die Biografie des Geburtstags-Kindes) und einer Filmkritik über die letzte Urlaubsreise des Geburtstags-Kindes als Film betrachtet. Unter Wirtschaft werden Andeutungen über die prekäre finanzielle Lage des Geburtstags-Kindes gemacht, oder dessen Verschwendungssucht offenbart. In der Geburtstagszeitung kann das Thema Sport abhängig von den diesbezüglichen Leidenschaften des Geburtstagskindes sein.
Z.B. von sportlichen Höchstleistungen (jeden Sonntag Autowaschen) als auch von kleinen oder größeren Missgeschicken berichten. Ein Horoskop sollte natürlich auf keinen Fall in der  fehlen.

Vorlage und Beispiel

Hier ein Beispiel wie eine Geburtstagszeitung gestaltet werden kann. Eine Geburtstagszeitung ist eines der originellen Geschenke zum 60. und ebenso ein Geschenk zum 18. Geburtstag.


Titelblatt der Geburtstagszeitung

  • TEIL - DAS GEBURTSTAGSKIND STELLT SICH VOR
    Fotos untermalt mit witzigen Texten:
    Fotos von Baby an bis jetzt
    Fotos der Eltern mit Texten
    Fotos mit dem alten geliebten Auto,
    Fotos der Wohnungen, aus Urlauben etc.
    -Familienstammbaum
    -Gedichte
    -Witze
  • POSTKARTENGRÜSSE
    von geladenen Geburtstagsgästen, die nicht zur
    Geburtstagsfeier kommen konnten, man kann welche erfinden.
    Oder auch von Berühmtheiten wie der
    Queen oder dem Bundeskanzler
  • VON KINDERN GEFERTIGTE ZEICHNUNGEN
    das Geburtstagskind mit einem Blumenstrauß,
    eine Portrait-Zeichnung vom Geburtstagskind,
    das Geburtstagskind mit Hund oder Katze
  • HOROSKOP FÜR DEN JUBILAR
    z.B. gute Eigenschaften die Eintreffen werden,
    ein Blick in die Zukunft
    gibt es demnächst einenen Lottogewinn,
    gewinnt das Geburtstagskind eine Urlaubsreise
  • FITNESSTIPPS FÜR DAS GEBURTSTAGSKIND
    zum Erreichen eines Höheren Alters z.B. aus Büchern kopieren
    Turnübungen für körperliche Fittness,
    Anleitung für gesunde Ernährung,
    Sprachangebot der Volkshochschule für geistige Beweglichkeit
  • REGELN FÜR DIE GEBURTSTAGSFEIER
    z.B. Geburtstagsordnung,
    Anfang und Ende der Geburtstagsfeier,
    Pflicht-Teilnahme aller Gästean einer Polonaise
  • GÄSTEBUCH
    alle Namen der Gäste eintragen und wenn möglich, alle Gäste persönlich unterschreiben lassen
  • IMPRESSUM
    alle Namen derer, die an der Zeitung mitgewirkt haben

Per Computer oder Hand?

Sollte man die Geburtstagszeitung am Computer oder von Hand erstellen?

Sie können Ihre Geburtstagszeitung ohne technische Hilfe erstellen, indem Sie alle Fotos ect. von Hand ausschneiden und aufkleben. Ist dies alles geschehen, werden die Seiten der Geburtstagszeitung kopiert. Man kann jedoch, wenn man einen Computer mit Drucker und einem Scanner besitzt, Bilder die verwendet werden sollen, scannen und am Rechner bearbeiten. So können die Seiten der Geburtstagszeitung den Wünschen nach angepasst werden um dann mit der fertigen Seite als Kopiervorlage einmalig ausgedruckt zu werden. Die erste Form ist etwas persönlicher, die zweite Form erscheint etwas professioneller. Egal welche Form gewählt wird, Ihre Festtagszeiung wird bestimmt ein voller Erfolg!!!!

Binden der Geburtstagszeitung

Um die Geburtstagszeitung zu binden gibt es mehrere Alternativen. Zwei der möglichen Arten diese zu binden werden hier näher beschrieben:

Die einfachste aber dafür auch die kostenintensivste Alternative ist eine Spiralenbindung. Hierbei wird einfach eine Plastikspirale am linken Rand der Geburtstagszeitung eingearbeitet. Sollten Sie ein entsprechendes Bindegerät nicht besitzen, fragen Sie einfach in Ihrem Copyshop nach. Die Kosten belaufen sich auf ca. ein bis drei Euro, je nach Menge und Verhandlungsgeschick.

Die günstigere Alternative sind Klemm- oder Heftschienen. Das System ist denkbar einfach: In eine Plastikschiene am linken Rand werden die Blätter der Geburtstagszeitung eingeklemmt und somit fixiert. Die Schienen gibt es in verschieden Farben und kosten etwa 0,35 Euro. Sie sind in jedem Schreibwarengeschäft erhältlich.

Deckblatt

Deckblatt und Rückblatt der Geburtstagszeitung gestalten

Meistens wird die Geburtstagszeitung aus Kostengründen in schwarz/weiß gedruckt oder kopiert. Das Titelblatt kann jedoch eine Ausnahme sein. Oft schmückt ein Foto des Geburtstagskindes die erste Seite. Da sollte man auf Farbe nicht verzichten, schließlich ist der erste Eindruck der wichtigste. Zum Schutz und aus ästhetischen Gründen sollte das Deckblatt der Geburtstagszeitung durch eine Folie geschützt werden. Hierzu bieten sich einfache Overheadfolien an, da diese relativ günstig zu erwerben sind. Aus Stabilitätsgründen sollte das letzte Blatt aus härterem Karton sein. Im Schreibwaren- oder Bürofachhandel gibt es eine große Auswahl an Papieren verschiedener Dicken und Farben. Das letzte Blatt der Geburtstagszeitung sollte nicht bedruckt sein, da Kopierer nicht in der Lage sind, dickere Papiersorten als Standardpapier zu bedrucken.

Regeln für die Geburtstags-Feier

In der Geburtstagszeitung steht auch die Geburtstagsordnung z. B.: Da es bei vergangenen Geburtstagen ohne Geburtstagszeitung in der Familie und im Freundeskreis öfter zu Fehlverhalten gekommen ist, nachfolgend einige Verhaltensregeln. Zur Vorbereitung des Geburtstages bitten wir daher alle Gäste die folgende Geburtstagsordnung zu lesen und zu befolgen.

  • 1) Die Geburtstagsfeier beginnt am Anfang und hört auf, wenn die Teilnehmerzahl auf weniger als einen Gast gesunken ist.
  • 2) Jeder Gast hat persönlich mit frisch gewaschenen Füßen und ordentlich gekämmtem Haar, mit fröhlichem Gesicht, Durst, Appetit und ausreichendem Humor auf der Feier zu erscheinen.
  • 3) Wer den Geburtstag mitfeiern will, sollte unbedingt anwesend sein und gute Ideen mitbringen.

Die Redaktion der Geburtstagszeitung.

Ideen für ein witziges Impressum

Ein Impressum der Geburtstagszeitung könnte z.B. so aussehen:

IMPRESSUM
Herausgegeben zum (xx.) Geburtstag
von ....

CHEFREDAKTEUR
Geniert sich und bleibt inkognito

REDAKTEUR für Tratsch und Sonstiges
Von Ihr/Ihm fehlt jede heute noch jede Spur.

VERANTWORTLICH für die Redaktion
Die Verantwortung trägt niemand,
da vieles nicht zu verantworten ist.

VERLAG
Diese Geburtstagszeitung wird nicht verlegt,
sondern aufgehoben!!

ERSCHEINUNGSFORM
Einmalige Ausgabe zum (xx.) Geburtstag von...

PREIS
Die Geburtstagszeitung ist natürlich unbezahlbar

DRUCK
Wurde auf uns nicht ausgeübt

UNSERE KOSTEN
Mehrere schlaflose Nächte

DRUCKORT
Stilles Örtchen

DANKSAGUNG
Wir danken allen, die uns in so kurzer Zeit
bei der Bearbeitung geholfen haben.

© geburtstags-tipp.de / Ideen für eine Geburtstagszeitung

Copyright 2005 - 2016: Alle Texte sind frei für private Nutzung. Veröffentlichungen sind untersagt.
Ansonsten fallen Lizenzgebühren an.

IMPRESSUM

Geburtstags-Tipp